Montag, 7. August 2017

Mein Bewertungssystem für Bücher

Auf meinem Blog stelle ich auch regelmäßig Bücher vor und bewerte sie. Dabei werde ich tatkräftig unterstützt, von meiner Katzendame Bella. Sie leiht mir symbolisch ihre Pfoten, zum Vergeben einer Pfoten Ampel. Jetzt hat Bella natürlich nur 4 Pfoten, trotzdem, können bis zu 5 Katzenpfoten vergeben werden.

Und so sieht mein Bewertungssystem aus:


 Rote Pfote - Schrecklich (nicht lesenswert)
Orange Pfote - Nicht gut (klang vielversprechend und wurde enttäuscht)
Gelbe Pfote - Positiv Überrascht (In der Goldenen Mitte, aber trotzdem nur mittelmäßig)
Hellgrüne Pfote - Sehr gut (hatte kaum etwas zu bemängeln)
Grüne Pfote - Großartig (Ein Buch nach meinem Geschmack, welches ich jederzeit weiter empfehlen würde)








Kommentare:

  1. Huhu Annette :)

    Ich bin gleich mal zu dir rübergehuscht, nachdem ich deinen lieben Kommentar bei mir entdeckt habe. Gerne bleibe ich auch bei dir als Follower. Die Idee mit den Katzenpfötchen als Ampel finde ich zuckersüß 😍

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      vielen lieben Dank! 😊
      Zu der Katzen Pfoten Ampel hat mich meine Katze inspiriert😸 Auf meinem Blog, hat sie sogar eine eigene Seite: Bellas Meckerecke. Hoffe von dir öfters zu lesen. Liebe grüße zurück
      Annette

      Löschen