Meine Bücher

     Achterbahn der Gefühle Band 1
   
Für die dreißig jährige Alice Smith beginnt in New York ein neues Leben, sie gibt ihren Job in Deutschland auf um als Schauspielerin zu arbeiten.
Alice hat jedoch keine Ahnung, was sie in der Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten erwartet, und was auf sie zukommt. Kurz nach Ihrem Umzug lernt sie ihren Schauspielkollegen Neal Black kennen, der nicht nur unheimlich attraktiv aussieht, sondern zum Leid vieler weiblicher Verehrerinnen auch noch homosexuell sein soll. Bereits bei Ihrem ersten Treffen fühlt sie sich von Neal angezogen und verliebt sich kurze Zeit später in ihn. Obwohl Alice weiß, dass er mit Frauen nichts anfangen kann, kommt Neal ihr verdächtig nahe und versucht sie zu überzeugen, dass Sie diejenige ist dem sein Herz gehört. Alice gerät in einen Zwiespalt der Gefühle und will einfach nicht glauben das er es Ernst meint. Treibt Neal etwa ein falsches Spiel mit ihr oder sagt er gar die Wahrheit und versucht mit dieser Lüge etwas zu verheimlichen?
Eine Achterbahnfahrt der Gefühle beginnt und nimmt jedoch ein tragisches Ende, mit unerwarteten Folgen!



Liebesglück mit Hindernissen Band 2
 Neal und Alice haben endlich zueinandergefunden und wollen heiraten, doch der Gang zum Traualtar gestaltet sich schwieriger als erwartet.
Immer wieder wird Alice nachts von Albträumen heimgesucht, was dazu führt, dass sie sich weiterhin die Schuld an Neals Unfall gibt und ihre Beziehung auf eine harte Probe stellt.
Auch Luke hat in Los Angeles mit Problemen zu kämpfen, und bittet Neal um Hilfe, doch kann dieser ihm wirklich helfen und vor allem wird er es auch tun? Seit dem Unfall steht ihre Freundschaft unter keinem guten Stern, auch Alice ist alles andere als begeistert, sie möchte unter keinen Umständen, dass Luke zurück in Neals leben kehrt.
Und als wäre das noch nicht genug, macht Brian Cunningham Alice das Leben schwer und versucht mit einer miesen Intrige sie und Neal zu entzweien.
Werden Alice und Neal die Hindernisse ohne Schaden davon zu tragen überstehen und sich endlich das Ja Wort geben?





                                                   
                    
 
 



 


1 Kommentar:

  1. Hallo Anette,
    Danke für den Besuch auf meinem Blog. Deiner gefällt mir auch gut, weshalb ich gleich mal als Follower dableibe.
    LG Hanna

    AntwortenLöschen